Umweltpreis der Stadt Innsbruck

Unsere Schule hat für die Konstruktion und den Bau eines Waschtisch-Sinkstoffabscheiders den Umweltpreis 2016 der Stadt Innsbruck erhalten.

Am Donnerstag, dem 01. Februar 2018, wurde den mitwirkenden Schüler/innen sowie den projektverantwortlichen Lehrern (Projektleiter: FL Roland Angerer) der Umweltpreis der Stadt Innsbruck 2016 für die Konstruktion und den Bau eines Waschtisch-Sinkstoffabscheiders verliehen.

Wir gratulieren allen Beteiligten dieses Projektes herzlich zu dieser Auszeichnung!

Weitere Infos unter:

http://www.innsbruckinformiert.at/umweltpreis-2016-auftakt-2018

 http://www.innsbruck.gv.at/umweltpreis

 

1. Reihe (v. l.): Samadi SHAFIULLAH, Martin PFURTSCHELLER, Markus NAGL
2. Reihe (v. l.): FL Roland ANGERER, Valentin NEUHAUSER, Josefa OPPENEIGER, Selina GREML,  FL Claudia JANK, BD Winfried JUDMAIER
3. Reihe (v. l.): FL Martin MITTERER,  BDS Aois BRANDL